Vegetarisch
Backen
Brot oder Brötchen
Europa
Gemüse
Griechenland
Snack
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Pita-Brot mit Zaziki

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. simpel 18.06.2019



Zutaten

für
500 g K-Bio Weizenmehl
½ Würfel Hefe
2 TL K-Classic Jodsalz
2 TL Zucker
4 EL Olivenöl
250 g Joghurt, griechischer + 2 EL für den Teig
K-Bio Weizenmehl, zum Bestäuben
Meersalz, grobes, zum Bestreuen
Kümmel
Sesam
Oregano
½ Gurke(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Zitronensaft
Pfeffer, frisch gemahlener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 90 Min. Gesamtzeit ca. 90 Min. Kalorien pro Portion ca. 670 kcal
Mehl, Hefe, Salz, Zucker, 2 EL Olivenöl und 2 EL Joghurt mit 250 ml lauwarmem Wasser in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

Aus dem Teig tennisballgroße Bällchen formen und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte auf die gewünschte Größe ausrollen. Eine beschichtete Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Teigfladen von beiden Seiten 2 - 3 Minuten (je nach Dicke) goldbraun anbraten. Anschließend mit 1 EL Olivenöl einpinseln und beliebig mit grobem Meersalz, Kümmel, Sesam und Oregano bestreuen.

Für das Zaziki die Gurke waschen und fein raspeln, den Knoblauch fein hacken. Anschließend die Gurkenmasse mit den Händen so gut es geht ausdrücken und in einem Küchentuch trocknen. 250 g Joghurt in eine Schüssel geben und mit der Gurkenmasse, restlichem Olivenöl, Knoblauch und Zitronensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pro Portion: 670 kcal / 2805 kJ
Eiweiß: 16 g
Fett: 24 g
Kohlenhydrate: 96 g
BE: 8,0


Für mehr Inspiration und Rezepte entdecke die Kaufland Themenwelt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alex-1979

Mega Rezept! Ich war twas skeptisch, bin aber eines besseren belehrt worden. Es Schnecke einfach nur genial und ist so einfach... Danke für das tolle Rezept!

24.07.2019 22:16
Antworten