Frucht
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelhähnchen

einfach in der Zubereitung und auch gut für größere Gruppen geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 24.06.2019



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel
125 g Schinkenwürfel
250 g Champignons
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 Äpfel, säuerliche, z. B. Boskoop
1 Becher süße Sahne, 200 g
200 ml Apfelsaft
½ Tasse Salatöl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Hähnchenschenkel waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. Aus dem Salatöl, 1 gestrichenen Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Paprika und Pfeffer eine Marinade bereiten und die Hähnchenteile mindestens eine Stunde, besser über Nacht, darin marinieren.

Die Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln, die Äpfel in Spalten und die Frühlingszwiebeln in kurze Stücke schneiden. Zusammen mit den Schinkenwürfeln in eine Auflaufform geben.

Die Hähnchenschenkel auf das Gemüsebett legen. Mit einem Glas Apfelsaft und der Hälfte der süßen Sahne begießen. Im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 40 - 50 Minuten garen. Gegen Ende der Garzeit die Hähnchenkeulen mit dem Rest der Sahne übergießen.

Dazu passt Reis und ein gemischter Salat sehr gut. Als Getränk empfehlen wir naturtrüben Apfelsaft.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.