BBQ Sauce

BBQ Sauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 24.06.2019 22 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
5 g Langpfeffer oder schwarze Pfefferkörner
1 EL Zucker, brauner
1 TL Chilischote(n) (Chipotle Chili), je nach gewünschter Schärfe
1 EL Balsamico
500 g Tomaten, passierte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und fein hacken. Das Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel etwa 3 Minuten auf moderater Hitze anschwitzen.

Pfeffer und Zucker dazugeben und den Zucker karamellisieren lassen. Den Chili einstreuen und umrühren. Sofort mit dem Essig ablöschen und, wenn dieser verdampft ist, die passierten Tomaten angießen.

Alles bei schwacher Hitze einkochen, bis es geleeartig wird. Dabei immer mal umrühren, damit die Sauce nicht anbrennt.

Den Langpfeffer entfernen, Pfefferkörner können drin bleiben, und die Sauce sämig pürieren, dann mit Salz abschmecken.

In eine ausgekochte Flasche umfüllen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.