Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2019
gespeichert: 1 (1)*
gedruckt: 14 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser
Speichern

Zutaten

Portionen
BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch
130 g Alblinsen oder Berglinsen
Knoblauchzehe(n)
Orange(n)
1 Msp. Dijonsenf
1 EL Balsamico bianco
2 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
100 g Bimi oder Brokkoliröschen
Frühlingszwiebel(n)
2 TL Olivenöl
1 TL Butter
  Fleur de Sel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Die Alblinsen mit einer halben geschälten Knoblauchzehe in einem Topf mit kaltem Wasser aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind. Sie sollten noch leicht bissfest sein. Anschließend abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

2. Die Orangen so schälen, dass keine weißen Häute mehr am Fruchtfleisch zu sehen sind. Anschließend mit einem scharfen Messer die einzelnen Filets herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Für das Orangendressing 3 EL Orangensaft mit Dijonsenf, Balsamico und Olivenöl verrühren, dabei mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

3. Bimi oder Brokkoliröschen und die Frühlingszwiebeln waschen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die restliche Knoblauchzehe fein hacken. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Bimi bzw. Brokkoli und die Frühlingszwiebeln darin unter Rühren ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Bimi / Brokkoli aus der Pfanne nehmen, mit den Alblinsen in eine große Schüssel geben und mit dem Orangendressing vermischen.

4. Die Maultaschen in Würfel schneiden und in der Pfanne in 1 TL Butter anbraten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Alblinsensalat vermischt servieren.