Döner-Auflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.06.2019



Zutaten

für
400 g Rindergeschnetzeltes
1 Zucchini
1 Paprikaschote(n)
250 g Joghurt
100 g Crème fraîche
200 g Feta-Käse
1 Kopf Eisbergsalat
100 g Tomate(n)
1 Gurke(n)
Paprikapulver
Chilipulver
Pfeffer
Oregano
Knoblauchpulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Paprikaschote und die Zucchini waschen, klein schneiden, anbraten und in eine Auflaufform geben.

Den Joghurt mit der Crème fraîche mischen und mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. 1/3 der Joghurtsoße auf dem Gemüse in der Auflaufform verteilen.

Das Fleisch anbraten, mit Paprikapulver, Chilipulver, Pfeffer und Oregano nach Geschmack kräftig würzen, in die Auflaufform auf das Gemüse mit der Joghurtsoße geben und mit einem weiteren Drittel des Joghurts bestreichen.

Den Feta zerbröseln und auf dem Fleisch verteilen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen.

Den Salat, die Gurke und die Tomaten waschen, klein schneiden und alles mit dem restlichen Joghurt mischen. Den Salat auf einen Teller geben, das Fleisch mit dem Gemüse auf dem Salat drapieren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Hallo bibapanda, es freut mich, dass es dir geschmeckt hat :-) Ich muss auch mal in der TK-Abteilung nach so etwas suchen, kenne ich gar nicht.

26.06.2019 08:19
Antworten
bibapanda

Ein schnell Zubereitete Auflauf,habe statt Rindergeschnetzeltes Kebab Fleisch von der TK -Theke genommen,war sehr lecker,nur die Joghurtsoße war etwas knapp bemessen,habe sie dann verdoppelt.

25.06.2019 23:41
Antworten