Frühlingsgemüse mit Hackfleischklößchen


Rezept speichern  Speichern

low carb, einfach, kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 07.06.2019



Zutaten

für
250 g Spargel
200 g Brokkoli
1 Kohlrabi
250 g Rinderhackfleisch
1 EL Senf, mittelscharfer
100 g Frischkäse
2 Stiel/e Liebstöckel
Butter zum Braten
Salz und Pfeffer
Muskat
etwas Zitronenabrieb, bio
100 ml Milch
100 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Liebstöckel waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und klein schneiden, die Stiele beiseitelegen.

Das Hackfleisch mit Senf, etwas von dem Frischkäse, Salz und Pfeffer verkneten, abschmecken und zu Klößchen formen. Die Klößchen in etwas Butter rundherum leicht braten, dann aus dem Topf nehmen.

In der Butter das Gemüse leicht anschwitzen und mit der Milch und dem Wasser aufgießen und würzen. Die Stiele des Liebstöckels und den Zitronenabrieb dazugeben und alles bei geringer Hitze nicht zu weich köcheln. Ich gebe auch noch die klein geschnittenen Kohlrabiblätter mit dazu.

Wenn das Gemüse bissfest ist, die Stiele herausnehmen. Die Liebstöckelblätter zufügen, den Frischkäse einrühren und die Fleischklößchen zugeben. Alles noch ein paar Minuten durchziehen lassen, abschmecken und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.