Artischocken-Rucola-Salat


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.06.2019



Zutaten

für
1 Glas Artischocke(n)
1 Bund Rucola
1 Schalotte(n)
2 EL, gehäuft Pinienkerne
3 EL Essig
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Rucola waschen und abtropfen lassen. Die langen Stiele abschneiden und die schlechten Blätter aussortieren.

Die Blätter auf einem Teller anrichten.

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Die Artischocken abtropfen lassen, evtl. nochmal durchschneiden falls sie zu dick sind. Auf dem Rucola verteilen. Die Schalotte schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Über den Salat streuen. Essig und Öl zusammenrühren und über den Salat träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Pinienkerne noch über den Salat streuen.

Dazu passt frisch gebackenes Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo ElliU Mit den eingelegten Tomaten war er bestimmt auch sehr lecker, kann ich mir gut vorstellen. Parmesan passt da super dazu. Danke für die Vorschläge werde ich mir merken fürs nächste mal. Danke fürs Testen und das schöne Foto. Liebe Grüße yatasgirl

03.07.2020 22:08
Antworten
ElliU

Hallo Yatasgirl, habe den Salat noch mit eingelegten Tomaten aufgepeppt. Anstatt Pinienkerne habe ich eine Körner Mischung verwendet. Lag daran, das die Pinienkerne aus waren. Ich muss noch ein bisschen am Dressing arbeiten, war mir zu Essig lastig. Das nächste Mal werde ich auch noch ein bisschen Parmesan dazu hobeln. Aber jederzeit wieder. LG.ElliU

20.06.2020 18:17
Antworten
yatasgirl

Hallo 44866 Echt das freut mich ja gleich umso mehr.☺ Schön das es Dir geschmeckt hat. Mit Pistazien Kerne werde ich den Salat das nächste Mal machen ist eine gute Idee Danke dafür. Danke für dein schönes Bild und fürs Testen. Liebe Grüße yatasgirl

03.07.2020 22:04
Antworten
44866

Hallo Yatasgirl, ich mochte bisher Artischocken nicht so gern, dieses Rezept hat mich bekehrt. Danke dafür! Ich hatte statt Pinienkernen Pistazienkeren aufgestrut und statt Schalotte Würfelchen von roter Zwiebel. LG, 44866

16.06.2020 21:56
Antworten
yatasgirl

Hallo Badegast1 Das macht dem Bild nichts aus, es sieht klasse aus. Freut mich das es euch geschmeckt hat. Danke fürs Testen und den lieben Kommentar. Liebe Grüße yatasgirl

03.07.2020 22:01
Antworten
badegast1

Hallo, gestern gab es bei uns auch den feinen Salat. Ich habe allerdings fürs Foto die Pinienkerne vergessen...Die kamen aber später noch dazu. hat uns sehr gut geschmeckt! Vielen Dank für das schöne Rezept LG Badegast1

10.06.2020 10:10
Antworten
yatasgirl

Hallo Noveli Ich esse auch sehr gerne Artischocken. Schön das er euch geschmeckt hat. Danke fürs ausprobieren und das tolle Foto. Liebe Grüße yatasgirl

03.07.2020 21:57
Antworten
noveli

Hallo Gestern Abend habe ich uns den Artischoken-Rucola Salat gemacht, super lecker wir lieben Artischoken. Lg. Noveli

09.06.2020 09:04
Antworten
yatasgirl

Hallo Spitliese Das freut mich das es Dir geschmeckt hat. Danke das du ihn getestet hast dein Bild sieht klasse aus. Liebe Grüße yatasgirl

03.07.2020 21:56
Antworten
Spitiliese

Was für ein tolles Rezept, vielen Dank! Einfach in der Herstellung, optisch ein Hit und schmackhaft obendrein - wunderbar. Macht sich bestimmt auch auf einem Buffet sehr gut LG - Spitiliese

07.06.2020 05:20
Antworten