Aufstrich
Dips
einfach
Frucht
Gemüse
Käse
Party
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika-Avocado-Dip

pikant, passt zu Kartoffeln, Gemüsesticks, Grissini

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.06.2019



Zutaten

für
300 g Doppelrahmfrischkäse
3 EL Mandeln, gemahlen
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Paprikapulver, geräuchert
1 TL Pul Biber
100 g Paprikaschote(n), eingelegt und geräuchert
1 Avocado(s)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Balsamessig, heller
1 Handvoll Petersilie, glatte
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
1 Frühlingszwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Frischkäse, Mandeln, Paprikapulver und Chiliflocken in einer Schüssel miteinander glatt rühren.

Paprikaschoten abtropfen lassen. 1/3 der Schoten fein würfeln. Restliche Schoten grob würfeln. Knoblauch putzen, in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, abtrocknen, Blätter abzupfen. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch herauslösen.

Grob gewürfelte Paprika, Avocado, Petersilie und Knoblauch zusammen mit dem Balsamessig in einem hohen Becher pürieren. Das Püree zum Frischkäse geben. Glatt verrühren.

Lauchzwiebel putzen, in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den feinen Paprikawürfeln unter den Dip heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Passt toll zu Kartoffeln, Gemüsesticks und Crackern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo der Paprika-Avocado-Dip ist einfach, sehr schnell und sehr lecker Der gesunde Dip schmeckt super zu Brot und Gemüse-Sticks Danke für das Rezept LG Patty

19.06.2019 11:43
Antworten