Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Snack
Resteverwertung
Überbacken
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Schlemmertoast

Schnell und einfach, gut für Partys geeignet.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.06.2019



Zutaten

für
200 g Fleischkäse (Leberkäse)
1 Pck. Käse, gerieben (empfehle Gouda-Edamer-Mix)
1 Becher Crème fraîche
1 Becher Sahne (ca. 200 g)
1 Pck. 8 Kräuter, TK (oder 6 Kräuter)
12 Scheibe/n Toastbrot
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Fondor
n. B. Knoblauchpulver oder Knoblauchzehen nach Geschmack
n. B. Maggi

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Toastscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Fleischkäse in dünne kleine Streifen oder Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Gut würzen. (Fondor ist nicht jedermanns Sache und ich nutze es bei diesem Gericht auch nur, weil es Kindheitserinnerungen bei diesem Gericht weckt. Man kann also darauf verzichten).

Je Toastscheibe einen gut gehäuften Esslöffel von der Masse, welche nicht zu fest sein sollte, darauf verteilen. Ich empfehle den Rand frei zu lassen da die Masse noch etwas verläuft und der Rand dann wunderbar knusprig wird!

15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Auch kalt ein Genuss.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zuckerfüchschen

Hallo 1982liebtessen. Freut mich wenn es dir schmeckt :) Ja man kann viel damit variieren und auch super Reste darin verwerten.

12.06.2019 08:20
Antworten
1982liebtessen

Einfach und Lecker,danke fürs Rezept.Gibt es jetzt öfters,auch mit Salami und Schinken echt super,werde noch einige Variationen probieren...

11.06.2019 09:17
Antworten