Melonensalat mit Rucola und Feta


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, einfach, raffiniert

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.06.2019



Zutaten

für
2 ½ kg Wassermelone(n), rot
125 g Rucola
400 g Feta-Käse
100 g Pinienkerne
4 EL Walnussöl, Sesam-, Lein- oder Rapsöl
4 EL Balsamico, dunkler
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Den Rucola waschen. Melone, Rucola und Feta-Käse klein schneiden. Diese Zutaten mit den restlichen Zutaten vermengen und kalt stellen, am besten über Nacht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

käsespätzle

Hallo, bei uns gab es auch den Melonensalat mit Rucola und Feta. Das war so richtig was für mich. Frisch, lecker, mach ich immer wieder gerne. LG käsespätzle

28.07.2019 14:16
Antworten
sweet-maja

Hallo, sehr lecker und erfrischend, aber die Pinienkerne mussten bei mir leider draussen bleiben. Lg. Maja

07.07.2019 22:20
Antworten
kathy_1990

Hallo Yatasgirl, stimmt, das mache ich auch manchmal. Meist gibt es aber die Basisversion... 😅 Liebe Grüße, mai_90

01.08.2019 12:49
Antworten
yatasgirl

Hallo Heute gab es deinen Salat ich habe die Pinienkerne etwas angeröstet. Er war sehr lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

03.07.2019 21:06
Antworten