Spargelpizza


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für ein Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 17.06.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
125 ml Wasser, lauwarm
1 Pck. Trockenhefe
1 Prise(n) Zucker
2 EL Olivenöl
1 TL Salz

Für den Belag:

500 g Spargel, weiß
200 g Crème fraîche
etwas Zitronensaft
200 g Mozzarella, gerieben
etwas Salz und Pfeffer
1 Rosmarinzweig(e)
200 g Schinken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Mehl mit Wasser, Hefe, Zucker, Salz und Olivenöl verkneten, bis der Teig glatt ist. 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt ruhen lassen.

Den Teig auf einem Blech verteilen.

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Crème fraîche, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren. Den Teig damit bestreichen. Den Mozzarella darauf geben und mit dem Schinken belegen. Den geschälten Spargel der Länge nach achteln und auf dem Teig verteilen. Den Rosmarin abzupfen und darüber streuen. Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack evtl. mit etwas Pizzagewürz würzen.

Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

garten-gerd

Hallo, always ! Deine Spargelpizza hat uns wirklich sehr gut geschmeckt. Ich habe zusätzlich noch ein paar Kirschtomaten aufgelegt und die Hälfte des Käses zum Schluß drübergestreut. Als Schinken habe ich übrigens einen luftgetrockneten Pape verwendet, der auch sehr gut dazu paßt. Vielen Dank und liebe Grüße, Gerd

19.05.2020 19:19
Antworten