Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2019
gespeichert: 6 (2)*
gedruckt: 27 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Brezel(n)
 n. B. Emmentaler, gerieben
Ei(er)
 etwas Schnittlauch
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ein Backblech mit Papier belegen und die Breze darauflegen. Auf den Brezenrand etwas geriebenen Emmentaler geben. Das Ei aufschlagen und in das "Loch" der Breze geben. Das Ei mit etwas Salz und Pfeffer würzen und die Breze für ca. 15 bis 18 Minuten, je nach Ofen und gewünschter Bräune, in den heißen Ofen geben.

Nach dem Backen die Breze aus dem Ofen holen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Tipp: Wenn es schnell gehen muss, geht dieses Rezept auch super mit gefrorenen Brezen. Dazu einfach die Breze vorher antauen lassen.