Grünkernfrikadellen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.06.2019



Zutaten

für
100 g Möhre(n), ca.
50 g Sellerie, ca.
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
150 g Grünkernschrot
1 TL, gehäuft Oregano
400 ml Wasser ca.
100 g Hartkäse, milder
50 g Semmelbrösel oder Paniermehl, ca.
2 Ei(er)
Butter
Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Olivenöl zum Braten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Möhren, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch sollten insgesamt ca. 250 g ergeben.

Das Gemüse schälen und waschen und grob zerkleinern. Danach das grob zerkleinerte Gemüse im Mixer sehr fein hacken oder fein reiben und anschließend in der Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse etwa fünf Minuten dünsten lassen. Nun den Grünkernschrot und Oregano einrühren und kurz mitdünsten lassen. Anschließend alles mit so viel Wasser auffüllen, dass das Wasser knapp über der Grünkernmischung steht. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles zum Kochen bringen. Fünf Minuten lang bei geringer Hitze köcheln lassen, dann den Herd abschalten und die Grünkernmasse bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde lang ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Käse fein reiben.

Nun die Masse in eine große Schüssel umfüllen und zuerst mit dem Käse vermischen. Dann die Eier dazugeben und sehr gründlich vermengen. Zum Schluss die Semmelbrösel, bzw. Paniermehl dazugeben. Anschließend kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen. Die Masse sollte jetzt eine relativ feste Konsistenz haben, aber trotzdem noch geschmeidig sein. Wenn sie zu weich ist, noch etwas Semmelbrösel einarbeiten. Jetzt mit nassen Händen ca. zehn Buletten formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze im Olivenöl braten, bis sie auf beiden Seiten schön braun und gar sind. Das sollte ca. zehn Minuten dauern.

Zum Schluss mit Gemüse oder Salat nach Wahl servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.