Vegetarisch
Vegan
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Schmoren
Sommer
Studentenküche
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta mit gebackener Tomatensoße

schnell, einfach und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 14.06.2019



Zutaten

für
1 Paket Pasta, z.B. Farfalle oder Penne
600 g Cherrytomate(n)
4 Zwiebel(n), rot
4 EL Olivenöl
4 EL Balsamico
Salz und Pfeffer
evtl. Knoblauchpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren. Die roten Zwiebeln grob würfeln.

Beides in einer Auflaufform mit dem Olivenöl und dem Balsamico gut mischen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.

30 Minuten im Ofen garen und währenddessen die Pasta nach Packungsanweisung zubereiten.

Das fertig gebackene Gemüse mit einer Gabel zerdrücken und mit den Nudeln mischen.

Schmeckt auch überbacken mit Käse als Nudelauflauf.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.