Dessert
Frucht
Grillen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gegrillte Bananen mit Kokos - Butter

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.07.2005



Zutaten

für
4 Banane(n)
1 EL Butter
2 EL Kokosraspel
1 EL Mandel(n), gemahlen
1 TL Honig
1 Prise(n) Ingwer
1 Prise(n) Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Bananen auf den heißen Tischgrill legen und ca. 20 Minuten grillen, bis die Schale schwarz ist. Butter mit Kokosflocken, Mandeln und Honig verrühren. Mit Ingwer und Curry abschmecken. Die Bananen halbieren, der Länge nach einschneiden aber nicht durchschneiden. In die Einschnitte die Kokosbutter füllen und servieren.
Dazu passt Vanilleeis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hustenbonbon

sehr sehr witzige Kombination und eine echte Überraschung auf dem Grill. Allerdings ein absolutes End-Dessert. Dieses Dessert "beansprucht" die Geschmacksnerven so sehr, dass danach nichts anderes mehr geht... (so ging es zumindest mir)

23.05.2012 20:01
Antworten