Backen
Frucht
Sommer
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Buttermilch-Torte

leicht und fruchtig

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 13.06.2019



Zutaten

für

Für den Boden:

150 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
3 Ei(er)
175 g Mehl
1 TL Backpulver
5 EL Milch

Für die Creme:

9 Blätter Gelatine
600 g Erdbeeren
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 ml Buttermilch
3 EL Zitronensaft
500 g Schlagsahne

Für die Dekoration:

300 g Erdbeeren
125 g Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 14 Stunden
Für den Boden das Fett mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz cremig rühren. Nun die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Nun den Teig in eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm füllen und den Boden bei Umluft 150 °C 20 - 30 Minuten backen.

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen. Nun die Hälfte in Würfel schneiden und die andere Hälfte pürieren. Den Formrand um den ausgekühlten Boden legen.
Das Erdbeerpüree mit dem Zucker, dem Vanillezucker, der Zitrone und der Buttermilch verrühren und die Erdbeerwürfel unterrühren. Die Gelatine ausdrücken, schmelzen, etwas von der Erdbeermischung unterrühren und die übrige Masse unterrühren. Nun die Masse kaltstellen. Die Sahne aufschlagen und unter die etwas gelierte Erdbeermasse heben. Die Creme auf dem Boden verteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Für die Deko die Sahne aufschlagen und die Torte damit verzieren. Anschließend die restlichen Erdbeeren auf der Torte verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.