Kellergatsch-Aufstrich


Rezept speichern  Speichern

Weinviertel, Österreich

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.06.2019



Zutaten

für
4 Knackwürste
2 große Zwiebel(n)
1 Tube/n Mayonnaise
4 Peperoni
1 Paprikaschote(n), rot
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten klein schneiden und in einer Schüssel vermengen. Bei der Mayonnaise reicht in etwa eine 3/4 Tube. Der Fettgehalt der Mayonnaise kann nach eigenem Ermessen gewählt werden. Ich verwende im Normalfall 25%. Die vermengte Masse wird anschließend durch einen Fleischwolf gedreht. Sollte kein Fleischwolf vorhanden sein, so reicht es auch, wenn alle Zutaten möglichst klein geschnitten werden.

Die Paprika ist kein Muss, sie dient lediglich zur Farbgebung des Aufstriches.

Die Masse zum Abschluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach den Aufstrich für einige Zeit in den Kühlschrank stellen.

Fertig ist der Kellergatsch-Aufstrich nach Weinviertler Art (NÖ, Österreich).

Tipp:
Den Aufstrich auf ein schönes großes Brot streichen und mit etwas Zwiebel garnieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Ich wohne im Weinviertel und bei uns kommen auch noch Essiggurkerl in den Aufstrich, die machen ihn etwas würziger. LG Estrella

22.01.2020 16:07
Antworten