Backen
einfach
Kekse
Party
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kokos-Mascarpone-Kekse

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.06.2019



Zutaten

für
1 Tüte/n Keks(e) (runde Eierplätzchen)
500 g Mascarpone
2 Pck. H-Sahne
200 g Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Immer 1 Eierplätzchen nehmen und auf der Unterseite dick mit Mascarpone bestreichen und ein zweites Plätzchen drauf drücken. Das mit allen Plätzchen machen, bis die Tüte leer ist und der Mascarpone aufgebraucht.

In eine Schale Sahne geben und in eine andere Schale Kokosraspel kippen.

Die zusammengedrückten Eierplätzchen für circa 5 Sekunden in die Sahne tunken. Danach in den Kokosraspeln wälzen.

Wenn alle Plätzchen „ paniert “ sind, alle in eine Dose packen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

29palms

Danke für das Rezept! Ich hatte es vor ein paar Jahren bekommen und leider verlegt. Absoluter Sucht Faktor

14.07.2019 18:16
Antworten