Beilage
Dünsten
Gemüse
Herbst
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rote Bete Blätter als Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.05.2019



Zutaten

für
5 Bund Rote Bete-Blätter (von 5 Bund Rote Bete)
1 TL Knoblauchpulver
2 TL Zwiebelpulver
2 EL Olivenöl
2 TL Gemüsebrühe, instant
50 ml Wasser
1 TL Pfeffer
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Es werden von der Rote Bete nur die Blätter verwendet.

Die Blätter putzen, waschen und zuerst die Stiele klein schneiden.

Das Wasser mit Brühe, Knoblauch- und Zwiebelpulver in einer Auflaufform mischen. Die Stiele dazugeben und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. abgedeckt dünsten. Die Blätter klein schneiden und dazugeben. Etwas Öl darüber geben. Nochmals 20 Min. dünsten. Mit Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaumix

Hy Habe 5 Bund geholt. Die Knollen waren Tennisball groß. Die Knollen habe ich ( in feine Stifte geschnitten) fermentiert. MfG Klaumix

01.06.2019 12:57
Antworten
fyzPmQ87a

Tolle Idee! Das wird gleich ausprobiert, wenn die Rote Bete zum Ernten reif ist.. .die Pflänzchen sind bei uns noch viel zu klein, also wird geduldig gewartet. Rezept ist gespeichert!

01.06.2019 11:00
Antworten