Beilage
Gemüse
Haltbarmachen
kalt
Party
raffiniert oder preiswert
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pimientos, sauer eingelegt

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 25.05.2019



Zutaten

für
500 g Pimientos de Padrón (Bratpaprika)
150 ml Apfelessig
60 g Rohrohrzucker
100 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 30 Tage Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Tage 20 Minuten
Die Pimientos in ein sauberes Bügelglas legen. Den Essig mit Wasser und Zucker aufkochen lassen. Den Sud über die Pimientos gießen. Das Glas schließen und auf den Kopf stellen. Mindestens 1 Monat kühl stellen, dann sind die Pimientos richtig zum Essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.