Lauwarmer Salat mit karamellisierten Honig-Senf-Hähnchenstreifen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.06.2019



Zutaten

für

Für die Marinade:

5 EL Honig
4 EL Senf
2 EL Öl
2 Knoblauchzehe(n), klein gehackt
2 TL Salz
1 TL Pfeffer

Außerdem:

400 g Hähnchenfilet(s)
2 Romanasalatherz(en)
4 Rispentomate(n)
1 Zwiebel(n), rot
1 Avocado(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Honig, Senf, Öl, Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer mischen.

Das Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden und mindestens 30 Minuten in der Hälfte der
Marinade ziehen lassen.

Das Hähnchenfleisch in der Pfanne mit der nicht eingezogenen Marinade braten und karamellisieren lassen.

Salat und Tomaten waschen, Zwiebel und Avocado schälen, alles klein schneiden und mischen.
3 EL Wasser zu der anderen Hälfte der Marinade geben und mit dem Salat mischen.

Das Hähnchenfleisch direkt aus der Pfanne zum Salat geben und alles mischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Hallo Karin-Ingrid, Es freut mich zu hören, dass es euch geschmeckt hat :-)

11.07.2021 09:38
Antworten
KARIN-INGRID-FISCHER

Diesen Salat wird es künftig öfter geben. Als Mahlzeit im Sommer genügt es uns. Die Marinade ist super lecker und das karamellisieren hat gut geklappt. Hab auch noch Gurke und Paprika sowie kleine Melonenstücke dazu gemischt. Toll. Vielen Dank dafür.

10.07.2021 13:52
Antworten
JasminDragon

Hallo milka59, es freut mich zu hören, dass es dir geschmeckt hat :-)

14.04.2020 18:01
Antworten
milka59

Bei mir gab es heute diesen köstlichen Salat , ohne Avocado. Eisbergsalat , Tomaten , Gurke und rote Paprika. Das eingelegte Hähnchenbrustfilet traumhaft lecker . Es passte alles sehr gut zusammen . Danke für dies tolle Rezept . Liebe Grüße Milka

05.03.2020 14:47
Antworten