Tortellini mit Katenschinken-Sahne-Champignons-Parmesan-Sauce


Rezept speichern  Speichern

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 23.05.2019



Zutaten

für
1 Pck. Tortellini
1 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
75 g Katenschinken, fein gewürfet
1 kl. Dose/n Champignons, ganze Köpfe oder frische
1 Becher Sahne
3 EL Kräuterschmelzkäse
2 TL, gehäuft Basilikum, TK oder getrocknet
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Chiliflocken
100 g Parmesan oder Grana Padano, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tortellini nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser garen.

Die Schalotte und die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Champignons abgießen. Frische Champignons mit einer weichen Bürste von Schmutz befreien und größere Köpfe vierteln.

In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Schalotte und den Knoblauch darin anschwitzen. Die Schinkenwürfel dazugeben und 2 - 3 Minuten mitrösten, aufpassen, dass es nicht anbrennt. Alles mit Sahne aufgießen. Die Champignons dazugeben und ca. 8 - 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen, zwischendurch umrühren. Den Schmelzkäse untermischen und schmelzen lassen. Basilikum, Chiliflocken und etwas Pfeffer hinzufügen und falls nötig mit Salz abschmecken.

Den Parmesan in die heiße Soße einrühren, bis er schmilzt. Nicht mehr kochen, nur etwas ziehen lassen.

Die Tortellini abgießen und mit der Soße vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.