Salat
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Frühling
Reis- oder Nudelsalat
Pilze
Vollwert
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Vollkornnudelsalat nach Enya

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.06.2019



Zutaten

für
500 g Vollkornnudeln, kurze
500 g Champignons
1 Bund Wildkräuter
1 Handvoll Walnüsse oder Saaten, wie Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
1 EL Öl, nach Belieben, z. B. Olivenöl, Rapsöl, Walnussöl, Avocadoöl,
2 Zehe/n Knoblauch oder 1 Zwiebel
1 Handvoll Blüten, essbare, für die Dekoration
1 Prise(n) Gewürzmischung (Sonnentorgewürz), bunt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung bissest kochen und abtropfen lassen.

Die Champignons säubern, grob klein schneiden und nach Belieben mit etwas Öl und klein geschnittener Zwiebel oder gepresstem Knoblauch nach Geschmack anbraten. Nach Belieben Thymian und/oder Rosmarin hinzufügen.

Die Walnüsse oder Saaten ohne Fett anrösten. Die Kräuter waschen und grob zerkleinern.

Alles vermischen, Öl nach Bedarf hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Blüten und Gewürzen anrichten.

Sehr lecker zum Grillen oder für ein Picknick.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.