Treppenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 11.06.2019



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

200 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Butter
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)

Außerdem:

2 Banane(n)

Für die Füllung:

300 g Zartbitterschokolade
5 Ei(er)
150 g Mehl
150 g Zucker
100 g Butter

Für den Belag:

1 Tafel Schokolade, weiß
1 Tafel Vollmilchschokolade
1 Tafel Zartbitterschokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 37 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 37 Minuten
Für den Mürbeteig alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Mürbeteig in der Backform verteilen und mit der Gabel mehrfach einstechen. Bei 180 °C Umluft 15 Minuten backen.

Währenddessen für die Füllung die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Die Eier, Mehl, Zucker, Butter und die geschmolzenen Schokolade zu einer homogene Masse verrühren.

Die Bananen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Mürbeteig verteilen. Die Schokoladenmasse auf den Teig geben. Den Kuchen im Ofen bei 180 °C Umluft 20 Minuten backen.

Für den Belag die Schokoladentafeln in kleine Stückchen brechen und auf dem Kuchen abwechselnd verteilen. Dann den Kuchen noch einmal für zwei Minuten bei 180 °C in den Ofen geben.

Den Kuchen am besten warm genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

minos

Schokoschockalarm! Sehr lecker!

23.06.2019 14:47
Antworten