Spargel-Erdbeer-Couscous-Salat


Rezept speichern  Speichern

vegan, vegetarisch, laktosefrei

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 06.06.2019 497 kcal



Zutaten

für
350 g Couscous
1 kg Spargel, grün
250 g Erdbeeren
1 Bund Minze
Meersalz und Pfeffer
8 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig, vegan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 23 Minuten
Couscous nach Packungsanweisung mit etwas Salz und 1 EL Olivenöl zubereiten.

Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Pfanne erhitzen und mit 2 EL Öl ausstreichen. Den Spargel darin rundherum in ca. 8 Minuten bissfest braten.

Die Erdbeeren waschen, Stiele entfernen und die Beeren je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Minze waschen, trocken schütteln und dann hacken.

Das restliche Olivenöl (5 EL) mit Essig, Salz und Pfeffer vermengen. Couscous mit der Vinaigrette, bis auf 2 EL, mischen. Den Spargel und die Erdbeeren darauf anrichten und mit der restlichen Vinaigrette beträufeln.

Guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

simone_reuthers38

Das hat meinen beiden Jungs leider gar nicht geschmeckt...der kleine meinte es "schmeckt nach Arsch", keine Ahnung woher er solche Begriffe kennt! Meinen Mann hats umgehauen.

13.06.2019 15:11
Antworten