Gemüseeintopf auf mexikanische Art


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.06.2019



Zutaten

für
150 g Basmatireis
1 Dose Kidneybohnen, ca. 400 g
1 Dose Mais, ca. 300 g, abgetropft
1 Pck. Tomaten, passierte, 500 g
100 g Tomate(n), frische
100 g Bohnen, grüne
2 EL Gemüsebrühe, instant, vegane
1 EL Chilisauce
1 EL Cayennepfeffer
1 Bund Koriandergrün, nach Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Ein veganes Gericht, man muss nur darauf achten, dass die Gemüsebrühe auch als „vegan“ gekennzeichnet ist

Den Reis nach Packungsanleitung in einem Topf oder einer hohen Pfanne zubereiten. Während der Reis kocht, die frischen Tomaten waschen und in beliebig große Stücke schneiden.

Die Kidneybohnen abwaschen, mit den grünen Bohnen, Mais, passierten Tomaten und den geschnittenen Tomaten zum Reis zugeben, alles verrühren und kurz aufkochen lassen.

Den Eintopf mit Gemüsebrühe, Chilisoße, Cayennepfeffer und nach Belieben mit Koriander abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parkrockerin

Es schmeckt gut und macht auch satt- mir fehlte aber die Angabe, wann genau man das Gemüse zum Reis tut und was für grüne Bohnen genommen werden (Frisch oder Dose?).

05.04.2020 15:21
Antworten