Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Käse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Schnell
Schwein
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Blitzschneller Nudelsalat kunterbunt

perfekter Partysalat oder zur Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 04.06.2019



Zutaten

für
200 g Vollkornnudeln z. B. Hörnchen oder Spirelli
½ Dose Kidneybohnen oder Chilibohnen, ca. 200 g
½ Glas Mais, ca. 100 g
3 Scheibe/n Salami
3 Scheibe/n Bergkäse
¼ Lauchstange(n)
2 EL, gehäuft Mayonnaise oder Salatcreme
Kräutersalz oder Gewürzmischung Kräuterlinge
Knoblauchpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 8 Min. Gesamtzeit ca. 13 Min.
Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.

Den Lauch in feine Streifen, Salami- und Käsescheiben in Würfel schneiden.

Alles mit dem Mais und den Bohnen in eine Schüssel geben. Die Mayonnaise dazugeben.

Die fertigen Nudeln abgießen, zum Abkühlen kurz unter kaltes Wasser halten und in die Schüssel geben.

Alles gut durchrühren und mit viel Knoblauchpulver und Kräutersalz abschmecken.

Der Salat ist absolut gut und schnell variierbar mit allem, was der Kühlschrank so hergibt. Er schmeckt auch super mit frischem Paprika oder Avocado oder ...

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.