Dessert
Herbst
Schnell
Winter
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pflaumen mit Marzipanfüllung

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.07.2005



Zutaten

für
12 große Pflaume(n)
Marzipan - Rohmasse
evtl. Schnaps (Zwetschgenwasser)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Pflaumen waschen, aufschlitzen, nicht halbieren und die Kerne entfernen. Anstatt des Kernes ein Stück Marzipan hineingeben und die Pflaumen wieder zudrücken.
Die Pflaumen in eine Auflaufform geben. Wenn keine Kinder mitessen, kann auch noch etwas Zwetschgenwasser dazugegeben werden.
Kurz vor dem Servieren im auf 175°C vorgeheizten Ofen garen, bis sie leicht Saft ziehen und weich werden.
Sofort servieren als Beilage zu Eis, Flan, Mascaponecreme oder Mousse. Besonders mag ich die Pflaumen zu Zimteis oder Zimtmousse.
Ein herbstliches Dessert das verblüffend einfach zuzubereiten ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gartenliebe

Vielen Dank für das schöne Rezept - ich werde es in Ehren halten und die Zubereitung zelebrieren. LG von der Gartenliebe

24.08.2012 19:02
Antworten
suhusihi

Hallo Peter, geht's auch mit getrockneten Zwetschken? Lg suhusihi

13.02.2010 13:59
Antworten
ulkig

Hallo SteffyPeter, das Dessert ist wirklich ein Genuß, ich hätte die Pflaumen vielleicht noch einen Augenblick länger im Backofen lassen müssen. Beim nächsten Mal werde ich auch darauf achten,weichere Pflaumen zu nehmen.Trotzdem schmeckte es hervorragend. ich habe ein Zimtmousse dazu gemacht.lieben Gruß Ulkig

03.11.2006 09:46
Antworten
SteffyPeter

*Grins* Die lecker aussehende Creme ist mit Zimt verfeinerte Schlagsahne LG SteffyPeter

23.10.2005 14:22
Antworten
Deiwl

Ja, die Pflaumen schmecken so sicherlich...was mich aber fast noch mehr interessieren würde: Was ist das für eine köstlich aussehende Creme daneben? LG Deiwl

22.10.2005 18:00
Antworten
vera5585

nur Marzipan?! Nicht vorher mit etwas puderzucker verkneten?! man könnte ja auch etwas Zimt unterkneten oder statt Zwetschgenwasser Rum, Cognac oder Sherry verwenden. Ist bestimmt köstlich. Könnte man auch Aprikosen nehmen. oder Trockenobst das vorher etwas ein allehol eingelegt war?! Das probier ich mal aus!

01.08.2005 15:13
Antworten
Schattenfell0811

Hm, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen!! Klingt köstlich!!! LG Schattenfell

01.08.2005 08:52
Antworten
enigerchen

Hallo, das Rezept hört sich bombastisch an. Sobald es Pflaumen auf dem Markt gibt, wird es ausprobiert. Das Rezept habe ich mir schon gespeichert. Grüßle vom enigerchen

29.07.2005 14:00
Antworten