Bananen-Schokodrops-Muffins


Rezept speichern  Speichern

für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.06.2019



Zutaten

für
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
100 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Schokoladendrops oder -raspeln
1 TL Zimt
3 Banane(n)
90 g Butter
150 g Apfelmus
220 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Mehl, Backpulver, Haselnüsse, Schokolade und Zimt zusammen in einer Schüssel mischen.

Bananen schälen und zerdrücken. Zusammen mit Butter, Zucker, Vanillezucker, Apfelmus und Eiern kräftig mischen (leicht aufschäumen) und anschließend unter die trockenen Zutaten mischen. Teig gleichmäßig in 12 Muffinformen füllen.

Im heißen Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 25 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Hallo patty89, es freut mich, dass es dir geschmeckt hat. Hast du vom Dinkelmehl die gleiche Menge verwendet? Ich habe es bisher nur mit Weizen-, Roggen- und Haferflockenmehl ausprobiert. Vielen Dank und liebe Grüße!

06.07.2019 06:43
Antworten
patty89

Hallo das Muffin-Rezept ist einfach zuzubereiten. Es ist auf jeden Fall sehr sehr süß, daher habe ich den Zucker ziemlich gut reduziert, weil ja auch viele süße Zutaten wie Apfelmus, Banane und Schokodrops vorhanden sind. Es gelingt auf jeden Fall auch mit Dinkel-Vollkorn-Mehl und ist auch sehr lecker. Danke für das Rezept LG patty

05.07.2019 13:23
Antworten