Eier oder Käse
gekocht
Gemüse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Quinoasalat mit Feta

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 01.06.2019



Zutaten

für
75 g Quinoa
2 große Tomate(n)
½ Gurke(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
4 Stiel/e Petersilie
2 Stiel/e Minze
3 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
100 g Feta-Käse
150 g Naturjoghurt
2 EL Salatkernmischung
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Quinoa in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. In einem Topf mit 200 ml Salzwasser aufkochen und bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen ist. Quinoa abkühlen lassen.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, Gurke längs halbieren, Kerne mit einem Teelöffel entfernen und ebenfalls klein schneiden. Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden, Petersilie und Minze grob hacken.
Quinoa mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln und Kräuter unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Feta zerbröseln und zusammen mit dem Joghurt unter den Salat heben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.