Bewertung
(17) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2005
gespeichert: 193 (0)*
gedruckt: 1.991 (3)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

280 g Zucker
40 g Zuckerrübensirup
200 g Margarine
Ei(er)
400 g Mehl
1 TL Natron
1 TL Vanille, Pulver, ungesüßt
1/2 TL Salz
300 g Schokostreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel Zucker, Zuckerrübensirup, Margarine und die Eier gut vermischen. In einer zweiten Schüssel das Mehl, das Natron, das Vanillepulver und das Salz durchmischen. Den Inhalt der ersten Schüssel zugeben und kurz umrühren. Die Schokostreusel zugeben und noch einmal kurz umrühren. Den Teig in einem luftdichten Behälter nun für ca. 1 Tag in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig in ca. 50 kleinen Kugeln auf dem Blech verteilen. Immer ca. 3-cm-Abstand zwischen den einzelnen Kügelchen lassen. Da Blech auf der mittleren Schiene in den Ofen und 15 Minuten backen.
Abkühlen lassen und probieren.