Geschichtete Suppe heiß-kalt


Rezept speichern  Speichern

kalte Avocado-Gurke-Buttermilch-Suppe und warme fruchtige Erdbeer-Tomatensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 31.05.2019



Zutaten

für

Für die Suppe: (Avocado-Gurke-Buttermilchsuppe)

2 Avocado(s)
1 Gurke(n)
1 Zucchini
500 ml Buttermilch
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n) Muskat

Für die Suppe: (Erdbeer-Tomatensuppe)

300 g Erdbeeren, frische
450 ml Tomaten, passierte
Salz
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Avocadofruchtfleisch, die Gurke und Zucchini mit Schale, Knoblauchzehe und Buttermilch in einen Topf geben. Mit einem sehr guten Pürierstab zu einer sämigen, eher dickflüssigen Masse verarbeiten. Die Gewürze und das Olivenöl unterrühren und abschmecken.

Die Erdbeeren putzen und mit den Tomaten in einen zweiten Topf geben. Ebenfalls pürieren. Langsam erhitzen, aber nicht kochen.

In Gläsern erst die kalte Buttermilchsuppe anrichten, darauf vorsichtig, aber schwungvoll die warme Tomatensuppe geben. Evtl. mit frischen Tomaten und Basilikumblättern garnieren und frischen Pfeffer darüber mahlen.

Sofort servieren, am besten mit langen Latte Macchiato-Löffeln. Dazu passen Brotsticks.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.