Hackfleischtunke


Rezept speichern  Speichern

wie bei Mama

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 01.06.2019



Zutaten

für
1 kg Kartoffeln, festkochend
1 kg Rinderhackfleisch
3 große Zwiebel(n)
1 gr. Glas Gewürzgurke(n) (Gurkensticks), süß-sauer, à ca. 670 g
6 EL Tomatenketchup
Sonnenblumenöl

Zum Würzen:

Ingwerpulver
Cayennepfeffer
Chilipulver
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Kartoffeln aufsetzen und kochen lassen.

Etwas Öl in einen Topf geben und heiß werden lassen. Die Gewürze dazugeben, jedoch nicht anbrennen lassen; die Gewürze werden dann toxisch. Die Menge nach Augenmaß entscheiden. Am Anfang nicht zu viel nehmen und lieber später nachwürzen. Die kleingeschnittenen Zwiebeln dazugeben und goldgelb braten. Das Gehackte dazugeben und bis zum gewünschten Bräunungsgrad braten.

Die Gurkensticks kleingeschnitten dazugeben und das Gurkenwasser aus den Glas - ohne die Kleinteile wie Senfkörner etc. - und etwas Wasser in den Topf füllen. So viel Ketchup dazugeben, bis die gewünschte Rotfärbung erreicht ist.

Alles ca. 20 - 30 Minuten kochen lassen und bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen. Jedoch nicht zu viel Wasser ergänzen, denn es wird kein Soßenbinder verwendet.

Die Kartoffeln abgießen und mit der Hackfleischtunke servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.