Aufstrich
Herbst
Frucht
gekocht
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Quittenmarmelade mit Agar-Agar

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 29.05.2019



Zutaten

für
2 kg Quitte(n)
500 g Zucker
4 TL Agar-Agar

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Quitten waschen, bürsten und somit den Flaum entfernen, vierteln, Stiel und Blütenansätze entfernen, Am besten geht das mit einem großen Sägemesser.

Die Quitten in einen sehr großen Topf füllen, knapp mit Wasser bedecken und 50 min weich kochen. Abkühlen lassen. Kochwasser abgießen und auffangen. Kerngehäuse, Grieß und Schalen entfernen.

Quittenmus mit 500 ml Kochwasser pürieren, Zucker und Agar-Agar zufügen und aufkochen. Heiß in Twist-off-Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen.

Tipp:
Aus dem übrigen aufgefangenen Kochwasser kann Gelee zubereitet werden. Dazu den Saft immer auf die Hälfte reduzieren. Er kann auch sehr gut für Silvesterpunsch Verwendung finden.
Ich verwende Quitten aus meinem Garten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.