Low Carb Süße Mohnschnecken


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 10 Mohnschnecken

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

600 Min. normal 29.05.2019



Zutaten

für
150 g Joghurt, griechischer
100 g Mandelmehl, entölt
20 g Kokosmehl
80 g Erythrit (Zuckerersatz)
2 m.-große Ei(er)
3 TL Flohsamenschalenmehl
2 TL Backpulver

Für die Füllung:

65 g Mohn
30 ml Mandelmilch (Mandeldrink), ungesüßt und nicht geröstet
15 g Butter
30 g Erythrit (Zuckerersatz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Stunden Ruhezeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 11 Stunden 35 Minuten
Für die Füllung Mohn und Erythrit in einem Mixer oder dem Thermomix möglichst fein malen. Die Butter schmelzen. Mohnmischung und Milch zur geschmolzenen Butter geben und gut verrühren. Die Mischung kurz erhitzen, im Thermomix 80 °C, nicht kochen. Quellen lassen.

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Joghurt erwärmen.

Mandelmehl, Kokosmehl, Erythrit und Flohsamenschalenmehl vermischen. Die Eier zu den trockenen Zutaten geben und möglichst gut vermischen. Diese Mischung in den warmen Joghurt geben und gut verrühren. Alles zu einem Teig kneten und anschließend 45 Minuten ruhen lassen.

Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und die Füllung auf dem Teig verstreichen. Den Teig von der Längsseite aufrollen. Die Rollen etwa 30 Minuten kühlen. Anschließend die Rolle in ca. 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes oder gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 25 Minuten goldbraun backen.

Das Rezept ergibt ca. 10 Schnecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.