Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf mit Mettenden


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 28.05.2019



Zutaten

für
1.200 g Kartoffel(n)
1 m.-großer Blumenkohl
1 Pck. Mettenden, ca. 4 Stück
1 m.-große Zwiebel(n)
30 g Mehl
250 ml Sauce Hollandaise
500 ml Milch
1 Pck. Gouda, gerieben, ca. 200 g
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln gar kochen. Den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und auch vorkochen. Dann beides in der Auflaufform mischen.

Die Mettenden in Scheiben schneiden und in der Pfanne anbraten. Inzwischen eine mittelgroße Zwiebel klein schneiden. Die angebratenen Mettenden aus der Pfanne nehmen und in die Auflaufform geben.

In dem Fett von den Mettenenden die Zwiebeln anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, mit Mehl bestäuben. Nachdem sich die Zwiebeln mit dem Mehl verbunden haben, mit 500 ml Milch ablöschen. Die Soße leicht aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.

Zum Schluss die Sauce Hollandaise dazugeben und gut durchrühren. Noch einmal kurz aufkochen lassen. Die fertige Soße über die Kartoffeln, den Blumenkohl und die Mettenden geben. Ganz zum Schluss den Käse darüber verteilen.

Bei 180 °C mit Heißluft 20 min. überbacken. Der Käse sollte zerlaufen und leicht gebräunt sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo, danke für Deinen Hinweis zur Hollandaise! Es sollen 250 ml sein. Ist jetzt korrigiert. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

06.10.2020 17:26
Antworten
threetimidtears

Wirklich sehr lecker und mal nen auflauf ohne sahne! da ich nicht wusste was 250 mittelgroße Sauce hollandaise bedeutet, hab ich einfach "fix für" (2 beutel für je 125ml sauce) in die milch gerührt, was auch tot geklappt hat! für das foto möchte ich mich entschuldigen, wir hatten solchen hunger und den feinen auflauf so genossen, dass ich erst hinterher dran dachte 🙂

06.10.2020 10:07
Antworten
Soni36

Danke für die Antwort

29.05.2019 15:34
Antworten
Tepamon66

Hi, es ist genau wie Heidi schreibt. Wir sagen zu den Mettwürstchen Mettenden. Du könntest das vielleicht auch mit Hähnchbrustfilet machen. Liebe Grüße Sabine

29.05.2019 14:17
Antworten
Chefkoch_Heidi

Das sind Mettwürstchen. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

29.05.2019 11:09
Antworten
Soni36

darf ich Fragen, was Mettenden ist? Danke

29.05.2019 10:42
Antworten