Backen
Creme
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cremeschnitten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.05.2019



Zutaten

für
4 kleine Ei(er)
75 g Zucker
1 Prise(n) Bourbon-Vanillezucker
6 Blatt Gelatine
3 Becher Sahne (Obers), à 250 g
1 Pck. Dinkelblätterteig
Fondant

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 50 Minuten
Den Backofen vorheizen auf 200 °C.

Den Dinkelblätterteig in 2 Hälften teilen, sodass er auf dem Backblech Platz hat. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Einige Male einstechen ca. 10 Minuten backen. Danach ein weiteres Backblech drauf legen damit die Platte flach bleibt. Kurz weiter backen, das Backblech entfernen und die Blätterteigplatte goldbraun fertig backen.

Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier mit Zucker und Bourbon-Vanillezucker verquirlen und über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Die Gelatine ausdrücken und in die warme Masse rühren bis sie sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen bis die Masse zu gelieren beginnt.

Obers steif schlagen und unterziehen. 1 Blätterteigplatte in einen Backrahmen geben. Die Füllung darauf streichen und den Kuchen kalt stellen. Die 2. Blätterteigplatte in 6 Teile teilen. Den Fondant leicht erwärmen und auf die 6 Platten geben.

Nach ca. 3 Stunden ist die Creme fest. Dann die Blätterteigplatten mit Fondant auf den Kuchen legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.