Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2019
gespeichert: 3 (3)*
gedruckt: 15 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Rinderhackfleisch
80 g Kichererbsen
60 g Feta-Käse
Paprikaschote(n), rot
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Tomatenmark
150 ml Wasser
2 TL Kreuzkümmelpulver
1/2 Bund Blattpetersilie
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen.

Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Kreuzkümmel würzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika hinzufügen und 5 Min. weiter braten. Tomatenmark einrühren, kurz anziehen lassen und mit Wasser ablöschen. Die Kichererbsen dazugeben, umrühren und 5 Min. köcheln lassen. Gegebenenfalls nachwürzen.

Die Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Den Feta zerkrümeln und mit der Petersilie über die Hackfleisch-Kichererbsen-Mischung geben.