Seitan Bratwurst


Rezept speichern  Speichern

vegane Alternative

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.05.2019



Zutaten

für
100 g Tofu
200 g Wasser
40 g Öl, neutral
½ TL Majoran
¼ TL Muskat
¼ TL Pfeffer
2 TL Salz
½ TL Zwiebelgranulat
½ TL Knoblauchgranulat
½ TL Kümmelpulver
1 Msp. Cayennepfeffer
¼ TL Guarkernmehl
¼ TL Hefeextrakt
¼ TL Pimentpulver
130 g Seitan (Seitanfix)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Tofu grob zerkleinern, in den Mixer geben und mixen. Seitanfix und Gewürze dazugeben. Danach Wasser und Öl darüber gießen und mit dem Mixer zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten.

Nun die Masse in Backpapier zu kleinen Würsten formen und mit Alufolie einwickeln. Die Würste in einem Topf mit Sieb 45 Minuten im Dampfbad garen. Danach auskühlen lassen.

Tipps: Wer die Würste etwas fester will, kann etwas weniger Wasser nehmen. Da ich keinen Hefeextrakt hatte, habe ich 1 TL Gemüsebrühe genommen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

michaelpetri

Sorry für die späte Antwort, hab die notification wohl verpasst. Ich kaufe immer folgendes bei unserem Rewe Center: https://bioaufvorrat.de/bio-produkt/erntesegen-hefeflocken-125g/

06.07.2021 13:31
Antworten
Cathy_B

Hallo, ich habe gleich 2 Fragen. Was für ein Hefeextrakt hast du genommen bzw welche Sorte kannst du (oder ihr) mir empfehlen? Ich habe schon 2 Rezepte mit Seitan Wurst ausprobiert, aber ich habe es nicht hinbekommen, feinere Würstchen aus der Masse zu formen. Gibt es da irgend einen Trick? Ich hoffe auf Antwort, damit ich das Rezept schnell ausprobieren kann. Viele Grüße von Cathy

29.12.2020 13:04
Antworten
maxe1966

Habe schon die verschiedensten Würstchen probiert. Sie haben alle Max. eine persönliche Bewertung "naja" bekommen. Diese hier sind super! Geschmack Top, Ausehen Top, Konsistenz nichts Gummiartiges, lediglich etwas zu weich für mich, was sich sicher auch verbessern lässt. DANKE für dieses Rezept :)

20.12.2020 14:22
Antworten
lumpinchen

Die Würstchen sind super schnell gemacht und besser als gekaufte. Bei den Gewürzen kann variiert werden, dann schmeckt es immer mal anders. Vielen Dank für das tolle Rezept, wir kaufen keine Würstchen mehr.

19.06.2020 14:25
Antworten