Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2019
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 140 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2011
7 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, grün
3 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
 etwas Zitronensaft
 n. B. Parmesan, gehobelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den grünen Spargel putzen. Man kann die unteren Enden abbrechen, wo der Spargel bricht, ist er nicht mehr holzig. Oder man schält das untere Drittel etwas und schneidet nur die Enden ganz knapp ab. Letzteres verschwendet weniger von dem schönen Spargel.

Das Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Spargelstangen in das Öl legen. Keine Sorge, wenn noch nicht alle Stangen den Pfannenboden berühren, mit der Zeit wird er weicher und so werden alle Stangen rundum gebraten.

Gelegentlich wenden, aber nicht zu häufig, damit der Spargel nicht nur gart, sondern auch schöne braune Farbe bekommt. Das dauert etwa 15 - 20 Minuten.

Den Spargel mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne nochmal durchschwenken und auf einer Platte anrichten. Mit dem gehobelten Parmesan bestreuen.