Sauerländer Potthucke


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.95
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 28.07.2005 855 kcal



Zutaten

für
1.000 g Kartoffel(n), roh
250 g Kartoffel(n), gekochet
250 ml süße Sahne
4 Ei(er)
100 g Speck, mager, geräuchert
5 Würstchen (Mettwürstchen)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
855
Eiweiß
27,08 g
Fett
62,92 g
Kohlenhydr.
42,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Rohe Kartoffeln reiben, gekochte Kartoffeln stampfen, geräucherter Speck in kleine Stücke schneiden und auslassen. Speck und die in Stücke geschnittenen Mettwürstchen in eine Auflaufform geben. Die Kartoffelmasse mit Sahne, Eiern, Salz und Pfeffer mischen. Gewürze nach Geschmack dazu und alles auf den Speck und die Mettwürstchen geben. Bei 220 Grad auf der mittleren Schiene ca. 60 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Travellerin1

Ich habe heute eine weitere Corona-Challenge begonnen: Ich mache eine kulinarische Deutschlandreise. Und wo beginnt man? Zuhause! Potthucke gehört einfach ins Sauerland. Danke für das leckere Rezept. Ich hatte keinen Speck aber mehr Mettwürstchen =) Das gibt es auf jeden Fall wieder =)

21.01.2021 23:51
Antworten
Hephaisteon

Danke für dieses leckere, schnelle und einfache Rezept. LG

24.07.2020 13:29
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

25.04.2017 13:02
Antworten
ernan

Wir sind -bis auf eine Abweichung- genau nach Rezept vorgegangen und es war sehr lecker. Die Abweichung: Speck und Würstchen haben wir mit der Kartoffelmasse vermengt. LG ernan

18.02.2016 21:53
Antworten