Pad Krapao – Thai Hackfleisch mit chinesischen Einflüssen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.05.2019



Zutaten

für
200 g Reis

Für die Sauce:

3 Knoblauchzehe(n)
1 Chilischote(n), rot
1 TL Sriracha-Sauce oder 2 TL Sambal Oelek
2 EL Agavendicksaft
1 Limette(n), Saft davon
150 ml Hoisinsauce
4 EL Sojasauce
6 Stiel/e Thai-Basilikum, ersatzweise italienisches Basilikum
1 TL Fünf-Gewürz-Pulver

Außerdem:

500 g Hackfleisch
2 EL Woköl
4 Ei(er)
Röstzwiebeln zum Bestreuen
Basilikum zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Knoblauch und Chilischote fein hacken. Die Zutaten für die Sauce verrühren.

Das Hackfleisch im Wok oder einer Pfanne in Öl braten. Die Sauce zugießen, aufkochen lassen, abschmecken und 5 Min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Spiegeleier in etwas Woköl in einer separaten Pfanne braten.

Alles zusammen anrichten und mit Röstzwiebeln und Basilikum bestreuen. Dazu passt Brokkoli.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Weitere Rezepte von KochTopfteufel




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.