Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2019
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 17 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Gulasch vom Rind, Schwein oder Hähnchen
Möhre(n)
Kartoffel(n)
1/2 kg Erbsen, evtl. TK
4 m.-große Zwiebel(n)
250 g Reis
Knoblauchzehe(n)
350 g Tomate(n) oder 1 kl. Dose stückige Tomaten
1 Liter Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
 evtl. Kokosmilch
3 EL Öl
1 TL Salz
1/2 TL Kreuzkümmelpulver
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Zimtpulver
 evtl. Muskat, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch portionsweise scharf anbraten. Das Fleisch anschließend aus dem Topf nehmen und warmstellen.

Im Topf - ggf. noch etwas Öl hinzufügen – die Zwiebeln anschwitzen, bis sie hellbraun werden. Dann die Tomaten, die Gewürze und anschließend das Fleisch hinzugeben und ca. 10 Minuten schmoren.

Inzwischen die Kartoffeln und Möhren fein würfeln. Kartoffeln, Möhren, Erbsen und Reis in den Topf geben und mit Brühe, ggf. auch mit Kokosmilch, auffüllen, bis alles bedeckt ist.

Das Gericht zugedeckt bei 170 °C Ober-/Unterhitze im Backofen 45 Minuten schmoren. Bei Bedarf mit Brühe auffüllen.

Anschließend sofort servieren. Dazu Kachumbari reichen.