Vegetarisch
Vegan
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Pilze
Reis
Saucen
gekocht
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Austernpilz-Schnitzel mit Brokkoli-Sahnesoße und Jasminreis

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 23.05.2019



Zutaten

für
4 Schalotte(n)
6 Stiele Oregano
1 Bund Petersilie
300 g Brokkoli
4 große Austernpilze
Paniermehl
Ei-Ersatzpulver (Menge soll 3 Eiern entsprechen)
Meersalz und Pfeffer, grüner
Olivenöl zum Braten
100 ml Weißwein
450 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
1 Prise(n) Muskatnuss, geriebene
1 EL Kokosblütenzucker
300 g Jasminreis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Jasminreis waschen, mit der doppelten Menge Salzwasser in einem Topf aufkochen und dann auf kleinster Stufe garen.

Die Schalotten schälen, fein würfeln. Oregano und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen zerteilen. 1 Liter Salzwasser aufkochen, Brokkoli hinzugeben und bei mittlerer Hitze 8 Minuten garen.

Die Austernpilze putzen und in Schnitzel schneiden. Paniermehl in einen Teller geben, das No Egg nach Anleitung auf einem anderen Teller anrühren. No Egg mit Salz und Pfeffer würzen. Die Austernpilze durch das No Egg ziehen und dann panieren. In einer Pfanne mit Olivenöl braten und dann warm stellen.

Schalotten in einer Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen, aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen. Die Sojasahne zugießen und erneut 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, dem Kokosblütenzucker und Muskatnuss würzen. Gehackte Kräuter unterrühren. Den Brokkoli zugeben und noch 3 Minuten sanft köcheln lassen.

Reis, Brokkoli Gemüse und Austernpilze auf einem Teller anrichten und servieren.

Das Rezept findet man auch hier auf meinem Blog:
https://www.vegan-cooking-with-thalija.de/austernpilze

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.