Bewertung
(11) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2019
gespeichert: 552 (552)*
gedruckt: 1.809 (1.809)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2019
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Bratwürste, grobe, wie z.B Salsiccia
1 Zweig/e Thymian
1 Zehe/n Knoblauch
100 ml Sahne
100 ml Gemüsebrühe
1/2  Zitrone(n)
Chilischote(n)
2 EL Olivenöl
200 g Pasta nach Wahl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Setzt einen Topf mit heißem Wasser auf, salzt es ordentlich und bringt es zum Kochen. Sobald es kocht, gebt ihr die Nudeln in den Topf.

Stellt eine Pfanne mit etwas Olivenöl auf den Herd und erhitzt sie stark. Schneidet den Darm der Wurst ein und quetscht kleine Bällchen der Füllung in die Pfanne. Während die Füllung in der Pfanne brät und knusprig wird, könnt ihr den Knoblauch, den Thymian und die Chili schneiden.

Reduziert die Hitze etwas und gebt die Chili sowie den Knoblauch mit in die Pfanne. Schwitzt alles kurz an. Gebt dann die Sahne und Gemüsebrühe hinzu. Nun müsst ihr nur noch alles mit Thymian, Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Würzt die Mischung ruhig etwas zu stark, weil die Nudeln noch ordentlich Geschmack wegnehmen.
Gebt die Nudeln anschließend noch in die Pfanne und schwenkt alles ordentlich durch.