Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Fisch
Frühling
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Bandnudeln mit Spargel und Lachs in Zitronensoße

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.05.2019



Zutaten

für
500 g Spargel, grün
Salz und Pfeffer
2 m.-große Zwiebel(n)
½ Zitrone(n), Saft davon
1 TL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Cremefine zum Kochen oder Sahne
120 g Bandnudeln
150 g Lachsfilet(s)
1 EL Basilikum, frisch oder TK, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Spargel putzen, das untere Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser ca. 5 kochen, danach abgießen.

Bandnudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.

Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem Topf in Öl ca. 3 Min dünsten. Mit Zitronensaft, Brühe und Cremefine ablöschen. 5 Min köcheln lassen, danach pürieren, sonst ist sie sehr flüssig. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

Lachs kurz abspülen, in Stücke schneiden und mit dem Spargel zur Soße geben. Darin 5 Min gar ziehen lassen. Nudeln abgießen und unter die Soße heben. Nochmal mit den Gewürzen abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.