Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2019
gespeichert: 2 (1)*
gedruckt: 16 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n)
4 kleine Chilischote(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Kokosmilch, ca. 400 ml
1 Dose Ananasscheibe(n), leicht gezuckert
1 Dose Tomaten, stückige, mit Saft, ca. 400 ml
1 Glas Bambussprosse(n), ca. 350 ml
2 EL Currypaste, rot
2 m.-große Wurzel(n) (Karotten)
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel, Knoblauchzehe und Chilischoten klein gehackt in Olivenöl anbraten. Die Kokosmilch hinzufügen und die Currypaste unterrühren. Die Wurzeln raspeln und mit den Bambussprossen, sowie den Ananas- und Tomatenstückchen dazugeben. Das Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Minuten einkochen.

Wer es nicht ganz so scharf mag, kann natürlich weniger Chilischoten oder Currypaste nehmen.

Dazu gekochten Reis servieren.