Mexikanisch-italienische Hack-Paprika-Pfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 21.05.2019



Zutaten

für
200 g Rinderhackfleisch
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
200 g Kirschtomate(n)
2 Paprikaschote(n), rot
2 Frühlingszwiebel(n)
¼ Bund Oregano
3 EL Tomatenmark
75 g Feta-Käse
2 TL Paprikapulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kidneybohnen und Mais abgießen, waschen und mischen. Frühlingszwiebeln und Oregano klein schneiden und untermischen. Die Gemüsemischung beiseitestellen.

Das Hack in einer Pfanne anbraten. Die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und zum Hack in die Pfanne geben. Das Tomatenmark zufügen und in der Pfanne mit anrösten. Die Tomaten klein schneiden, in die Pfanne zum Hack geben und kurz mitbraten. Anschließend gut würzen.

Die heiße Hackmischung mit der Gemüsemischung mischen, mit zerbröseltem Feta bestreuen und noch warm servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Hallo blueless, vielen Dank für die netten Worte - es freut mich, dass es dir geschmeckt hat :-)

13.06.2019 15:27
Antworten
blueless

Haben wir heute ausprobiert. Ich habe 500g Hackfleisch benutzt und noch eine Chilli für die Schärfe dazu gegeben. Wir haben dazu Baguette gegessen. Sehr lecker. Wird es wieder geben.

22.05.2019 13:51
Antworten