Mein heller Biskuit


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 21.05.2019



Zutaten

für
4 Ei(er)
2 EL Wasser, warmes
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1 ½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Den Ofen zunächst auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die vier Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz richtig steif schlagen. Zur Seite stellen.

Die vier Eigelbe mit dem Wasser mindestens 4 Minuten aufschlagen. Dabei langsam den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Anschließend das zuvor mit Speisestärke und Backpulver vermischte Mehl durch ein Sieb auf die Masse geben und unterheben.

In eine mit Backpapier ausgelegte, NICHT gefettete 26er Springform füllen und ca. 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Evtl. durch Stäbchenprobe absichern.

Den Boden mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen, die Springform öffnen und den Kuchen umgedreht auf ein Kuchengitter legen. Sofort das Backpapier vorsichtig ablösen und den Biskuit auskühlen lassen.

Nun den Kuchen beliebig weiterverarbeiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schneemotten

Danke! Das freut mich! Viele Grüße

02.06.2020 14:10
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ist gut geworden Danke für das Rezept LG Patty

01.06.2020 07:48
Antworten