Snickerstorte

Snickerstorte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Erdnuss-Karamell-Kuchen, aus einer Springform, ca. 8 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 21.05.2019



Zutaten

für

Für den Boden:

3 Ei(er)
100 g Zucker
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Zartbitterschokolade, gerieben
1 TL Backpulver
½ Pck. Vanillepuddingpulver
30 g Speisestärke

Für den Karamell:

200 g Zucker
80 g Butter
120 ml Sahne
1 Prise(n) Salz

Für die Füllung:

1 Pck. Sahnesteif
400 ml Sahne
100 g Erdnüsse, geröst, ungesalzen, gehackt
200 g Erdnussbutter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 15 Minuten
Für den Boden den Zucker mit den Eiern schaumig schlagen. Gemahlene Haselnüsse, Zartbitterschokolade, Backpulver, Puddingpulver und Speisestärke unterheben. Den Teig in eine vorbereitete Springform füllen.

Den Boden bei 170 °C Umluft 20 - 30 Min. backen.

Für den Karamell den Zucker im Topf schmelzen und die Butter unterrühren. Den Topf vom Herd nehmen. Die Sahne unter die Masse rühren und eine Prise Salz hineingeben.

Für die Füllung die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. 2/3 der Karamellsoße mit der Erdnussbutter mischen. Die gehackten Erdnüsse dazugeben und unter die Sahne heben. Die Füllung auf dem Boden verteilen.

Übrige Karamellsoße zum Verzieren nutzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.